Mit Dr. Slym zu meiner Wunschfigur

DrSlym, Nahrungsergänzungsmittel, Diät Drink

Mittlerweile teste ich den DrSlym Drink schon seit ungefähr zwei Wochen und möchte Euch nun über meine Erfahrung berichten!

Laut der Beschreibung soll man bestenfalls ein bis zweimal am Tag 30ml mit Wasser vermischen und im Zeitraum von einer Stunde trinken. Das habe ich auch die ersten Tage so gemacht, dann allerdings auf einmal pro Tag runtergeschraubt, weil es für mich gefühlt gereicht hat.

Alles in allem habe ich bereits 3 Kilo abgenommen und habe mir nicht einmal schwer dabei getan, weil mein Körper generell weniger zu Essen brauchte und ganz einfach auf Zwischenmahlzeiten verzichten konnte. Zudem veränderte sich meine Laune nicht was mir persönlich sehr am Herzen liegt bei einer Diät. Um ehrlich zu sein hätte meine Ernährung etwas besser ausfallen können und Sport habe ich auch nicht so viel wie im Sommer gemacht, aber dann wäre das Ergebnis bestimmt noch besser und deshalb bin ich jetzt erst recht motiviert DrSlym wieder zu machen, um mich darin zu üben und noch bessere Resultate erzielen zu können.

Lasst mich wissen, ob Ihr auch DrSlym ausprobieren wollt oder vielleicht schon bereits habt und wie Euer Ergebnis ist!

Dr.Slym Diät, Abnehmdrink, weißes Sofa, rote Haare

4 Gedanken zu „Mit Dr. Slym zu meiner Wunschfigur

  1. Erstmal schön, dass du uns an deinen Erfahrungen teil nehmen lässt. Ich hätte es aber schöner gefunden, wenn du erst einmal erklärst, was genau dr.slim ist,wie es wirkt und wie man es genau einnimmt,bzw.in welcher Form es herkommt. Ich kenne dr.slim gar nicht und habe nach deinem Post auch nicht wirklich mehr darüber erfahren, außer welche Geschmacksrichtung es gibt….

  2. Ich hab mir das total oft schon angeschaut aber nie darüber getraut zu bestellen.
    Da ich leider dank meiner Hormonstörung die letzten Monate einiges zugenommen habe, bin ich auf der suche nach Produkten welche mich beim Abnhemen unterstützen.
    Würde mich freuen wenn du weiterhin berichtest vielleicht lege ichs mir mal auch zu um es zu probieren & das es vielleicht auch mir hilft.

    Lg & mach weiter so :)

  3. Liebe Lina,
    erst einmal wollte ich dir sagen, dass du wirklich toll bist! :o)
    Ich verfolge Mjunik so gut es geht und ich mag deine Art sehr!
    So und nun mal kurz zu Dr. Slym:
    Ich habe es getestet und bin leider gar nicht überzeugt.
    Mir schmeckt es zwar ganz okay, vielleicht etwas zu süß, aber mein größtes Problem war, dass ich trotz des Drinks sehr
    dolle Hunger hatte. Es hat mich also nicht wirklich satt gemacht, vielleicht so für eine Stunde, aber dann war Schluss.
    Ich komme dann doch besser mit Eiweißdrinks zurecht.
    Trotzdem muss ich sagen, dass ich so was auch immer zu gerne ausprobiere und teste ;o)
    Mich interessiert auch allgemein vieles was um´s Abnehmen geht.
    Aber ich denke, dass eine gesunde Ernährung mit Sport, einiges mehr bewirkt!
    <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Oder .